Schutzimpfungen

Schutzimpfungen

Ergänzend zu den Schutzimpfungen, die vom öffentlichen Gesundheitsdienst durchgeführt werden, übernehmen die Betriebskrankenkassen die Aufwendungen für Schutzimpfungen im Rahmen von Verträgen zwischen den Landeverbänden der Betriebskrankenkassen und den Kassenärztlichen Vereinigungen, soweit die jeweilige BKK beigetreten ist.