Politische Lobbyarbeit

Politische Lobbyarbeit

Der BKK-Landesverband NORDWEST als Dachorganisation ist Repräsentant für die Vermittlung der Interessen zwischen seinen Mitgliedskassen, Parteien und Regierung und um dort die Interessen in die politischen Entscheidungsprozesse einzubringen.

Neben regelmäßigen Gesprächen mit Landes-, Bundes- und EU-Abgeordneten, hat der BKK-LV NORDWEST grobe Missstände in der Antibiotikaverordnung kritisiert und konkrete Änderungsvorschläge zum Entwurf des Arzneimittelverordnungsstärkungsgesetz (AM-VSG) eingereicht. Zudem bringt sich der BKK-LV NORDWEST in Gesetzgebungsverfahren ein (LSG-Urteil Krankengeld und Auslandsversicherte, Psychiatrieplan NRW).